Die Siegerprojekte sind gewählt

Dienstag, 18. August 2020

Die 2019 lancierten Projektwettbewerbe sind abgeschlossen, die Siegerprojekte stehen fest. Damit nimmt die Planung des Bildungscampus Burgdorf auf dem Gsteig-Areal konkrete Gestalt an. Beim Neubau der Technischen Fachschule (TF) hat das Projekt «werk.stadt» von MAK architecture aus Zürich das Preisgericht am meisten überzeugt. Beim Gymnasium war es das Projekt «Phönix» der Zürcher KNTXT Architekten GmbH. Die beiden Projekte schaffen mit überzeugenden Vorschlägen und respektvollem Umgang mit dem Ort die Voraussetzungen für den künftigen Bildungscampus.

Weitere Informationen

Die Siegerprojekte im Detail (Bilder, Juryberichte und Projektdokumentation)

Medienmitteilung vom 18.8.2020 zum Abschluss der Projektwettbewerbe zum Bildungscampus Burgdorf (PDF)

Faktenblatt zum Bildungscampus, Nr. 6 (PDF)